DIY Gift Guide: Individualized Bag

Wenn ich Jemanden Etwas schenke, der mir sehr viel bedeutet, ist es mir sehr wichtig, dass man sieht wie viel Mühe ich in diese Aufmerksamkeit gesteckt habe. Ich will nichts verschenken, was man an jeder Straßenecke bekommt.
Deshalb ist mein Gift Guide auch für DIY-Geschenke, weil ich denke, wenn etwas selbstgemacht ist, merkt man sofort das man sich Gedanken gemacht hat.

Heute gibt es die wahrscheinlich anspruchsvollste Geschenkidee für euch. Einen selbst bemalten Beutel. (Obwohl das Ganze auch super mit Shirts oder Kissen funktioniert.)
Es ist trotzdem nicht wirklich schwer, nur vielleicht ein bisschen zeitaufwendiger und ein bisschen künstlerisch begabt solltet ihr vielleicht auch sein. Falls das Stift halten schon schwierig wird, solltet ihr dann doch eher den morgigen Post abwarten.

Was wird gebraucht:

– Ein Stoffbeutel

– Textilstifte oder-farbe

Wie wird’s gemacht?

Zeichnet euch am Besten euer Motiv mit Bleistift vor und dann mit der Textilfarbe nach. Eventuell kann es vorkommen, dass ihr später über die getrocknete Farbe bügeln müsst, aber das muss nicht unbedingt der Fall sein.

Damit ist der donnerstägliche Post auch schon am Ende. Ich hoffe ihr probiert einige der Sachen aus.

Bis morgen!
Liebst, Seline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.