Outfit: Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke!

Wenn ich andere Blogs lese oder auch einfach durch meinen Lookbook-Feed scrolle, bin ich oft total begeistert von den Plätzen an denen die Outfits geshootet werden. Das sieht teilweise aus wie in einer Modezeitschrift!
Dann vergleiche ich mich natürlich sofort mit diesen Leuten und stelle fest: Da kannst du mit deinen Büschen, vor denen du mit Stativ und Selbstauslöser fotografierst nicht mithalten…

Deshalb habe ich mich total gefreut, als ich meine beste Freundin Tanja am Wochenende für ein paar Bilder missbrauchen konnte. Sieht gleich viel professioneller aus. Und ich kann mir das lästige Abwarten bis der Selbstauslöser endlich fotografiert und dabei blooooooooß nicht bewegen sparen.

Hose – New Yorker      Top – H&M     Schuhe – Reno     Jacke – Vintage     Beutel – aus Köln, Ähnliche gibt’s auf Amazon

2 Comments

  1. Live, Love, Laugh 28/03/2015

    Ich finde das Outfit wirklich extrem cool und lässig – mir gefällt dein Stil 🙂
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/
    PS: Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, vielleicht hast du ja Lust, daran teilzunehmen 🙂

    Antworten
  2. Felicitas F. 27/03/2015

    hey ich mag deinen Blog sehr gerne und habe dich deshalb zum Liebsten Award nominiert.^^
    LG Fe von MarmeladenglasMomente
    (some-memories-never-fadexx.blogspot.com)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.