Beauty: Pretty Nails

Wenn es etwas gibt, auf das ich immer als Erstes achte, dann sind es wahrscheinlich die Nägel. Egal ob jetzt bei Frauen oder Männern, Pflege ist wirklich extrem wichtig. Weshalb sie auch sehr weit oben auf meiner Liste steht. Und da geht es mir gar nicht um mega lange, total aufgestylte Kunstfingernägel, sondern eher darum, dass es insgesamt ordentlich aussieht und zum Typ passt. Auch unlackierte Nägel können gut aussehen.

Aber jetzt zu mir und meinen vielleicht auch nicht unbedingt werbefähigen Händen. Ich habe zum Einen trockene Nägelhaut und zum Anderen wirklich brüchige Nägel…Ihr könnt euch also wahrscheinlich denken, das ich eigentlich ständig mit Pflege dagegen wirken muss. Hier kommt es einem natürlich mehr als gelegen das es in der Drogerie bei P2 alles gibt, was die Nägel brauchen könnten. Ich benutze momentan den “Ultra Strong” Nackelhärter und das “Moisturizing ultra gel” und könnte nicht zufriedener sein.

Bei Nagellacken bin ich zwar eigentlich nicht wahnsinnig wählerisch, aber am liebsten greife ich einfach zu essie. Warum? Da teile ich die Meinung vieler anderer Blogger. Der Lack hält lang, lässt sich leicht auftragen und sieht echt schön aus. Das Geld, was ich ausgebe ist also gut investiert.
Mein Top- und Basecoat sind von essie, genau wie “Marshmallow” den ich gerade sehr oft trage (Das Perlweiß ist einfach total schön im Frühling!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.