VMA’s 2015: Best Looks

D// Ich weiß, die VMAs liegen schon fast eine Woche zurück, aber ich wollte mich unbedingt auch zu den besten Outfits äußern. Bei Online-Magazinen lese ich solche Artikel immer total gerne und habe deshalb beschlossen, mich auch mal selbst daran zu wagen. Ich gebe eben gerne meinen Senf dazu.
Außerdem interessiert es mich auch brennend, was euer Lieblingslook war und wie euch meine kleine Auswahl gefällt!

E// I kow, I know, the VMAs were nearly a week ago, but I just need to talk about the best outfits. Because I love to read this kind of articles in online magazines I decided to write one on my own. The topic: the looks of Miley Cyrus and Co.
Of course, I want to know which were your favourite looks and if you like my little collection!

Quelle: harpersbazaar.com

Chrissy Teigen and Vanessa Hudgens
Wenn das keine VMA-würdigen Abendkleider sind, weiß ich auch nicht. Chrissy Teigen zeigt zwar Haut, lässt aber noch mehr Spielraum für Fantasie und Vanessa Hudgens sieht einfach aus wie eine Elfe. Ich will ihr Kleid!! // These gowns are simply perfect for the VMAs. Chrissy Teigen shows skin but also gives ample scope for fantasy and Vanessa Hudgens just looks like a fairy. I would kill to wear her dress to prom!!

Quelle: harpersbazaar.com

Cara Delevingne and Gigi Hadid
Models sehen ja immer gut aus, aber Cara und Gigi waren fantastisch. Caras Kleid setzte auf ihre tollen Beine und ein beneidenswertes Kleid, dass ich einfach selber haben will. Und die Farbe von Gigis Body-Kleid-Mix ist ja wohl auch der Hammer. // Models always look good, but Cara and Gigi looked fantastic. I’m so jealous of Cara’s legs and her dress. And the colour of Gigi’s body/dress/whatever was more than amazing.

Quelle: glamour.de

Miley Cyrus
Und zum Schluss: Queen Miley, Host der Show. Ihre Outfits bestanden zwar größtenteils aus viel nackter Haut, aber diese beiden, könnte man sogar der Allgemeinheit zumuten. Das Highlight waren für mich jedoch ihre Haare. Hallo, bunte Dreadlocks? // Last but not least: Queen Miley, the host. Most of her outfits were more naked skin than material but I guess, these two could also be worn by people who aren’t her. But look at her hair! I mean, colourful dreads? Hello?

4 Comments

  1. Kathrin Giesen 05/09/2015

    schöner Post! Gefällt mir sehr gut 🙂
    schau doch auch mal bei mir vorbei: http://sailarace.blogspot.com
    Liebe Grüße, Kathrin

    Antworten
  2. Seline Seidler 04/09/2015

    Haha, geht mir genauso:D

    Antworten
  3. Yasmin 04/09/2015

    Hey,
    finde diesen Blogpost echt toll *-*
    echt interessant, die ganzen Looks im Nachhinein nochmal zu sehen 🙂

    Übrigens läuft bei mir gerade ein * Gewinnspiel * , vielleicht hast du ja Lust mitzumachen 🙂
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße ♥

    Antworten
  4. Rubin Rose 04/09/2015

    Ich finde Vanessa Hudgens Kleid am aller schönsten *_*

    xoxo,

    Vivian von TheRubinRose

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.