Edgy pleats

Ich ärgere mich so, dass die meisten Fotos für diesen Post nichts geworden sind. Zu dunkel, verschwommen…So etwas zeigt mir immer wieder, dass ich noch einiges an Erfahrung brauche. Kameraeinstellung, Licht, Location und natürlich das Posing, das sind alles Dinge, die für Outfitpost wichtig sind. Neben dem Outfit natürlich. Zumindest das ist mir in diesem Fall wirklich gelungen. Ich liebe die Kombi aus Midi-Faltenrock und einem sportlicheren Drumherum. Zudem habe ich endlich herausgefunden, wie ich Mütze, also zumindest Beanies, mit meinem Pressschädel am Besten trage. Tief in die Stirn gezogen! Das kaschiert das Mondgesicht. Ich denke nach dieser großen Entdeckung, fange auch ich an Mützen zu tragen. Und fürs nächste Shooting merke ich mir, lieber einmal zu viel mit Blitz fotografiert als fünfmal zu wenig.

I’m really annoyed about the bad quality most of the photos for this post had. Too dark, blurry…This is what allways shows me that I have way too less know-how sometimes. Camera setting, lightning, location and of course, posing plays a role when it comes to outfitposts. 
But the main thing is still the outfit! And I guess I did at least this really well. I love the combination of the midi pleated skirt and sporty trappings. Moreover I finally figured out how to wear beanies best for my face shape. Maybe I start wearing them more often now. 
And when the next shooting day comes, I remember myself to shoot with flash on.


I was wearing: jacket – Cheap Monday; top, skirt – vintage; cardigan, beanie – Primark; shoes – Asos

1 Comment

  1. Hannah 21/10/2015

    Ein wirklich schönes Outfit. 🙂

    Alles Liebe
    Hannah

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.