How to wear over-the-knee Boots (feat. Marie)

HELLO!

Fragt mich nicht, wieso ich den heutigen Post mit dieser freudigen Begrüßung beginne. Vielleicht tue ich es, weil ich heute besonders gut gelaunt bin, vielleicht aber auch weil ich heute etwas ganz besonderes habe.
Ich habe mich nämlich mit der lieben Marie von “I’m Mi” zum Shooten verabredet und herausgekommen sind zwei verschiedene Ideen, wie man Overknee-Stiefel kombinieren kann!
Jeder von uns, das sein Paar (zufällig das gleiche Modell) ganz individuell kombiniert. Hier auf “Sel’s Closet” zeige ich euch meinen Look, wenn ihr mehr über Marie und ihr Outfit erfahren wollt, dann schaut doch auf ihrem Blog vorbei!
Aber jetzt zu meiner Interpretation des Schuhtrends. Eine Variante habt ihr ja bereits hier gesehen.
Diesmal habe ich die Stiefel mit einer schwarzen Strumpfhose kombiniert, was die Beine meiner Meinung nach optimal verlängert. Und auch der Rest des Looks ist für, typisch Seline, recht dunkel gehalten. Mein Lieblingspulli und die Ledershorts sind doch auch ziemlich schlicht, weshalb ich den Look auch total alltagstauglich finde. Nur die Jacke ist wahrscheinlich eher ungeeignet für kalte Dezembertage, aber was soll’s dann wird eben ein Mantel oben drüber kombiniert, richtig?
Um das Outfit abzurunden und einen besonderen Touch zu bewirken, habe ich mir ganz französisch ein gepunktetes Haarband um den Hals geknotet.
Ich mag meinen Look sehr. Wirklich, wirklich. Und das, obwohl ich eigentlich gedacht hatte, dass man Overknees nur dann tragen kann, wenn man über 1,70m ist. Aber falsch gedacht! Man kann sie tragen, wenn man sich damit wohlfühlt, und das tue ich in diesen Schuhen wirklich.

Don’t ask me, why I started today’s post with such a happy greeting. Perhaps, it’s because I’m really happy today or maybe because I got something really special for you this time.
I met Marie from “I’m Mi” for shooting the other day and we came up with two cool ideas on how to combine over-the-knee boots!
Either of us created a look around his pair of boots (which are incidentally the same). Here on “Sel’s Closet” I’ll show you mine. If you want to know more about Marie and her way to style the boots, go check out her blog!
But, lets go on to my interpretation of this year’s biggest shoe trend (you saw one here already). 
This time I combined the boots with black tights, my favourite sweater and leather shorts, which makes it totally appropriate for everyday life. Only the denim jacket may be a bit less on cold December days. But well, I can still but a coat on top of it, right?
To round off the, typically Seline, quite dark outfit , I decided to create a french look by tieing a polka-dotted bandana around my neck.
I like that look. Really, really much. Even though I first thougt that only girls taller than 1,70m can wear over-the-knee boots and look good in them. But that’s so wrong – You can wear everything, you feel comfortable in, and I really do in these boots.


I was wearing: boots – Deichmann; shorts – Pimkie; pullover – H&M; jacket – Vintage; bandana – Bijou Brigitte

2 Comments

  1. Mira Tolvanen 03/12/2015

    Looks great!

    http://www.hotdecades.com

    Antworten
  2. Mai 03/12/2015

    Die Boots sind richtig schön. Weißt du ob es sie aktuell noch bei Deichmann gibt?
    Und du hast sie auch klasse motiviert, lustig wie unterschiedlich euer Stil ist 🙂

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle&Sand

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.