Styling my Man’s Closet – The Plaid Shirt

Ich würde meinen, dass mein Freund im Großen und Ganzen öfter Hemden trägt, als der Durschnittskerl in seinem Alter. Ob das gut ist oder eher weniger, darüber denkt jeder anders. Ich finde er zieht sich besser an als viele andere Kerle und hey, umso mehr Hemden er hat. umso mehr kann ich klauen, selbst anziehen.
Das Hemd, das ihr heute seht, habe ich höchstpersönlich im Urban Outfitters in München ausgesucht und seit dem nur noch auf eine Chance gtzewartet es mir endlich unter den Nagel zu reißen (Sorry, Babe.). Ich stehe total auf den Oversized Fit und auf die Coolness, die mit Menswear einher gehen. Da macht dieses Shirt keine Ausnahme. Ein bisschen Rock’n’Roll wollte ich es stylen. Schon so, das ich ein bisschen darin versinke, aber auch sexy.
Nun, das ist das Ergebnis: Hemd, Ledershorts und gemusterte Strumpfhose. Mehr brauchte es meines Erachtens nicht. Besonders cool finde ich auch die Tatsache, dass ich das Hemd doch recht weit offen lassen kann. So kann auch (ganz zufällig natürlich) mal das Bralet hervorblitzen – und das ist schon ziemlich sexy. Auch wenn ich das sonst eher selten bin. #HobbitLife

Und wenn wir schon davon reden, sexy zu sein, eine Idee für Valentinstag wäre dieser Look doch sicher oder? Wenn man ganz casual, tagsüber unterwegs ist.  Obwohl ich dieses Outfit definitiv auch auf einer Party tragen würde.

~
My boyfriend wears a lot of shirts, probably more often than the average guy his age. If you like it or not, it’s, I guess, a individual opinion. But I do. I mean, the more shirts he owns, the more I’m able to steal to wear them myself.
The shirt you see, we bought in the Urban Outfitters store in Munich. Since this day I was looking for a chance for snaffling it (Sorry, Babe.) I really love the oversized fit and the coolness, that Menswear brings up. This shirt is no exception. I wanted to style it a little Rock’n’Roll. So that I get kind of lost in it but still look sexy. 
Well, here’s the result: Shirt, leather shorts and polka-dotted tights. That’s enough in my mind. Best thing? The fact that I can wear this shirt opened pretty deeply. This way my bralet shows from time to time (of course, randomly) – that’s sexy. Although I’m mostly not. #HobbitLife
When talking about being sexy, could this look be an idea for Valentine’s? Absolutely! I could imagine it on a casual date at daytime. But I would wear it at a party, too.

I was wearing: Shirt – Urban Outfitters (similiar here); Shorts – Pimkie (similiar here); Shoes – Truffle Collection (similiar here); Rings – Bijou Brigitte (similiar here)

1 Comment

  1. beautyfaible 08/02/2016

    Sehr sehr hübsches Outfit!
    Ich liiiebe ja pünktchen Strumpfhosen! =)
    Liebe Grüße,
    Victoria

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.