Inspiration: Let’s Go to the Beach

Let's go to the beach

Nach meinem kurzen Urlaub im warmen Frankreich ist der Frühling auch in Deutschland angekommen. Endlich. Alles blüht und sieht wunderschön aus. Ich liebe diese Zeit im Jahr! Ich kann es kaum erwarten, lange Tage am See oder Meer zu verbringen.
Am Atlantik konnte ich letzte Woche schon mal an der Badesaison schnuppern. Höchste Zeit also für einen Inspirations-Post zu diesem Thema!
Lieblingsteil des heutigen Looks? Der Badeanzug! Huh, ziemlich sexy. Aber ich mag das, auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob das Latex nicht doch ein wenig glitschig wird, sollte man baden gehen. Auf das Benutztes-Kondom-Gefühl kann ich gerne verzichten, auf ein solches It-Piece aber nicht (weshalb ich mir auch DIESES gute Stück zugelegt habe).
Gestylt mit Denim Shorts, Sandalen, einer Fransentasche und Turban ergibt ein Badeanzug einen tollen Boho-Outfit, in dem ich in diesem Sommer ganz ganz sicher anzutreffen bin!

After my short holidays in warm France Spring has finally arrived in Germany, too. Finally. Everything blooms and looks incredibly beautiful. I love this time of the year! Can’t wait to spend long days at a lake or the sea.
I already went swimming in the Atlantic Ocean, which means it’s more than time for an inspo according this topic! 
Favourite piece of today’s look? The swimsuit! Huh, pretty sexy. But I like this, although I’m not sure if the latex gets a bit squidgy in case you actually went into the water. I wouldn’t mind passing on the feeling of a used condom but never on an it-piece like this (wherefore I bought THIS nice guy).
Styled with denim shorts, sandals, a fringe bag and a turban a bathing suit can make a crazy cool boho outfit, in which you will definitely see me a lot this summer. 

2 Comments

  1. minnja 14/05/2016

    Wunderschöne Picks <3

    Liebste Grüße und ein bezauberndes Wochenende wünscht dir
    Claudia von minnja.de

    Antworten
  2. Yuka 13/05/2016

    yes yes yes! such a good beach look!

    http://www.prettyinleather.net

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.