Occasion Wear For The Festive Season

DEU: Die Festtage stehen bevor. Hier in Thüringen ist bereits der erste Schnee gefallen und Weihnachten rückt wie im Zeitraffer näher. 2016 neigt sich seinem Ende zu und für uns für uns bedeutet das vor allem eins: Wir können nun so richtig die Korken knallen lassen und für  eineinhalb Monate voller Partys, Glitzer und Glamour zelebrieren. Das gilt insbesondere für die Mode, denn im Dezember heißt es Klotzen statt Kleckern – am liebsten in Traumkleidern von liebekleider.de.

LIEBEKLEIDER ist ein Online-Shop für festliche Anlässe. Vom Hochzeitskleid, über die Abschlusskleider und lange Abendkleider für andere Anlässe, bis hin zum Cocktail-Dress, hier findet jeder das richtige Teil.

Und auch wenn ich es sonst meistens eher weniger elegant und viel lieber edgy halte, bekomme ich Weihnachten selbst Lust auf Dramatik. Zwei Trends, die diesen Wunsch perfekt aufgreifen, haben es mir dabei besonders angetan:


ENG: Holiday season is right around the corner. Snow is already falling here in Germany and Christmas is coming closer pretty fast. 2016 is nearly over which means exactly one thing: We can pop bottles again and celebrate one and a half months full of parties, glitter and glamour. Especially fashionwise December tells us to do things in the big way – Preferably wearing dresses from liebekleider.com

LIEBEKLEIDER is an online shop for special occasions such as weddings, prom etc. Whatever you need, may it be a wedding or a bridesmaid dress, a gown for your prom, or simply a cocktail or maxi dress for another festive occasion, this shop got you covered.

Even though I rather dress less elegant and more likely edgy, I like to go for a bit more drama around Christmas. Today I’m showing you two trends which perfectly match with this desire:

collage_liebekleider1

Shop the collage HERE and HERE.

SPARKLING NUMBER

Metallic war gestern, dieses Silvester schmücken wir uns wie die Christbäume und strahlen mit den Diskokugeln um die Wette – Glitzer ist nämlich in der aktuellen Saison ziemlich schnieke und findet sogar bei mir Anklang. Neben Glitter All Over, finde ich auch etwas zurückgenommene Modelle sehr schön, so zum Bespiel DIESES und DIESES.

Metallic is so last season, this new year’s eve we dress up as Christmas trees and sparkle like disco balls – Glitter is quite pretty this season and even I (usually not that much into it) would wear it. Besides Glitter all over I found myself loving more modest version just like THIS ONE and THIS ONE.

collage_liebekleider2

Shop the collage HERE and HERE.

LACE UND TULL

Wer, wie ich, Spitze liebt, kann sie dieses Jahr unter dem Weihnachtsbaum aufs nächsten Level bringen. Tüll ist nämlich großgeworden und erfüllt jetzt mit zarten Stickereien alle Carrie-Bradshaw-Träume. Besonders schön finde ich dabei hellen Tüll in Kombination mit farbiger Spitze, am liebsten in Rot, aber wer mich kennt weiß, dass ich auch zu einem einfarbigen Stück nicht nein sagen würde – so wie zu DIESEM zum Beispiel.

Anyone who loves lace like I do, will perhaps bring it to the next level this Christmas. Tull grew-up quite a bit and is now fulfilling Carrie-Bradshaw-dreams combined with detailed embroidery. I especially like the ones with pale tull and colourful lace, preferably red lace, but of course would not say no to a completely neutral one either – at least not if it’s as pretty as THIS ONE.

2 Comments

  1. Swantje 11/11/2016

    WOW !!! Die Kleider sind soooo schön, gerade das mit dem Tüll und der blauen Spitze 🙂
    Sooo schön 🙂

    Liebste Grüße
    Swantje von http://www.swanted.de/

    Antworten
    • selscloset 15/11/2016

      Das mit der blauen Spitze ist auch mein persönlicher Favorit!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.