Tag Archives: gedichte

Novemberregen.

nov_gedicht_1

tumblr_n8u0wcvndc1tg5tvpo1_1280NOVEMBERREGEN;

Wärm‘ mein Herz mit deinen Farben,

so wunderschön verwaschen.

Umschließ‘ mich ruhig mit deinem Nebel –

Ich könnt‘ dich stundenlang betrachten.

So kühl, so feindlich,

wie du dich gibst

macht niemanden verlegen.

Meiner Seele aber spendet’s Trost:

 Oh, Novemberregen.