Tag Archives: outfit

Outfit: Those Nights

img_8651 collage_thosenights img_8714

Deu: Und wir tanzten. Wir tanzten die Ganze Nacht.

Wer hätte gedacht, dass ich jemals so viel Spaß daran haben würde? Ich, der Bücherwurm. Ohne Rhythmus-Gefühl im Blut und gerade so mit den richtigen Tanzschuhen an den Füßen.

Anfangs war es peinlich, ein Kindergeburtstag. Irgendwie. Wir formten Kreise, um nicht allein tanzen zu müssen. Als Hilfestellung, damit sich keiner verloren fühlt. Ich hab es genossen nicht auf mich selbst gestellt zu sein, eine Orientierung zu haben. Bei mir feiert man sogar nach Plan.

Und jetzt? Jetzt lass ich los. Lasse mich zurück fallen, raus aus dem Kreis, rein in die Menge. Ich liebe es mit euch zu tanzen, es mit allen zu teilen, aber ab heute tanze ich auch allein. Auf Konzerten. In Clubs. Auf den Straßen. Nur für mich.  Aus den Ballerinas bin ich rausgewachsen. Jetzt ziehe ich Stiefel zum Tanzen an.

Und ich liebe diese Nächte.


ENG: And we danced. We danced all night long.      

I never thought it would be so much fun. Not for myself, the bookworm. Without any sense of rhythm and hardly wearing  dancing shoes.      

It was embarrising at the beginning, a children’s birthday party. Somehow. We created circles so we don’t have to dance alone. As support so no one gets lost. And I loved it. I loved to not be on my own, to have something that guides me.      

And now? Now I’m letting go. I jump out of that circle. Into the crowd. I love to dance with you, to share this, but from now on I’ll also dance for myself. At concerts. At parties. On the streets. Only for myself. I’ve grown out of my ballet shoes. Now I’m wearing boots for dancing. 

And oh, I love those nights.


I WAS WEARING: Shirt – Vintage (SIMILAR HERE); Romper – Asos (SIMILAR HERE); Stiefel – Deichmann (SIMILAR HERE); Coat – H&M (SIMILAR HERE); Scarf – Vintage (SIMILAR HERE); Arm Cuff – H&M ( HERE)

img_8710 img_8702 collage_thosenights1 img_8725 img_8671

Outfit: Punk Is Back

img_8523 collage_punk img_8407

DEU: Müsste ich mir einen der diesjährigen Trends aussuchen, um nur noch darin vor die Tür zu gehen, dann würde ich mich wahrscheinlich für das Revival des guten alten Punk entscheiden.

Ich möchte den Look schon immer irgendwie, schon bevor er wieder “in Mode” kam. Punk-Looks sind rebellisch und kreativ, aber vor allem viel schwarz enthaltend und meine liebsten Materialien aufgreifend. Einen Mantel drüber und ich wäre selbst hervorragend gewappnet für die nächste Woche voraussichtlich einbrechende kalte Jahreszeit!

Inspiriert von Punk-Trend habe ich dann vergangenen Freitag das heutige Outfit kreiert und ausgeführt. Ich persönlich bin total verliebt und finde, ich sollte mich viel öfter in dieser Stilrichtung austoben, aber einige meiner Freunde fanden es wohl etwas zu experimentierfreudig. Die Frage, ob ich wirklich so traurig sei, ließ ich deshalb einfach unbeantwortet.


ENG: If I had to choose one trend to wear for the rest of the season, I probably would go for the punk revival.

I always somehow liked that look, even before it was “in” again. Punk looks are insurgent and creative, contain a lot of black as well as my favourite materials. Along with a winter coat I’m perfectly prepared for the upcoming colder season (which by the way already started in Germany this week – it’s snowing where I live(!).

Inspired by the punk trend I came up with today’s outfit last friday when I actually wore it out and about. For me personally, it was love at first sight, which left me wondering wether I should go for this kind of style more often. But some of my friends where rather confused by my eagerness to experiment. I’ve been asked wether if I’m really that sad and of course gave responding a miss.


I WAS WEARING: Band Tee – H&M (SIMILAR HERE); Mesh Top – Y.A.S (HERE); Leather Jacket – H&M (SIMILAR HERE); Bag – Mango (SIMILAR HERE); Boots – Reno (SIMILAR HERE); Scarf – H&M (SIMILAR HERE)

img_8514 collage_punk2 img_8491 img_8508 img_8444 img_8455 img_8406 img_8482

Outfit: Cool Kids

img_8298 img_8281 img_8312

DEU: Ich habe eine wirklich beachtliche Liebe für Shirts mit Print entwickelt. Geht es um schlichte Alltagslooks gibt es nicht ein Teil zu dem ich lieber greife. Nicht nur, weil ein T-Shirt mit Print um einiges spannender ist als ein stinknormales weißes. Auch, weil ich der Welt eine Message mitgeben kann. Ganz einfach. Schwarz auf Stoff. Ohne viel Mühe. Das die nicht unbedingt immer der vollen Wahrheit entsprechen muss, zeigt der heutige Post. Von einem “coolen Kid” bin ich nämlich meilenweit entfernt. Ich bin mit vollem Enthusiasmus uncool, zitiere Harry Potter 1-8 aus dem Kopf, lese freiwillig Goethe und Co. und zelebriere ganz nebenbei mein Hobbit-Leben. Würde ich mich jetzt noch als japanisches Schulmädchen auf der Leipziger Buchmesse rumtreiben, ich wäre nicht nur Vorzeige-Geek sondern wahrscheinlich auch der Traum jedes (niemals sein Zimmer verlassenden) Anime- und Computerrollenspiel-Experten.

Es mag daran liegen, dass ich noch nie besonders “cool” oder “hip” war, aber ich fühle mich sehr voll in meiner Frodo Beutlin-Rolle. Weshalb mir mein Shirt gleich noch ein bisschen besser gefällt. Denn, sind wir mal ganz ehrlich, mittlerweile ist uncool doch schon längst das neue Schwarz.


ENG: I developed quite a love for printed shirts lately. When it comes to simple everyday styling, there is no piece of clothing I would rather go for. Not only because a shirt with some sort of slogan on it is much more interesting than a normal white one. But also because I can send my message to the world. Simple. In black and fabric. Without much effort. The best thing is that you don’t even have to always wear the total truth as today’s outfit perfectly shows off. I mean, there are few things less associated with a “cool kid” than me. I’m uncool with plenty of enthusiasm, quoting Harry Potter 1-8, reading Goethe by choice and celebrating my hobbit life en passant. If I would stroll around the “Leipziger Buchmesse” or any other Manga fair I wouldn’t only be the perfect flagship geek but moreover also the living dream of all anime and role play gaming experts (who never ever leave their rooms) in this world.

It could be because I never was quite “cool” or “hip”, but I feel comfortable in my part as real-life Frodo Beutlin. Which is why I love this shirt even more. To be real, isn’t uncool the new black already anyways?


I WAS WEARING: T-Shirt –  Lira (SIMLIAR HERE); Culottes – H&M (SIMILAR HERE); Leather Jacket -H&M (SIMILIAR HERE); Velvet Turban – Asos (HERE); Shoes – Asos (SIMILAR HERE); Socks – Asos (HERE); Bag – Oasis (SIMILAR HERE)

SHOP AND SAVE VIA SPOTTSTER

 

collage_coolkids2 img_8302 img_8290 img_8251 collage_coolkids img_8267 img_8253

Outfit: Je Suis Baguette

img_8147 img_8133 img_8205

DEU: Ich finde es doch immer wieder erstaunlich, wie man von außen wahrgenommen wird. Ich persönliche denke schon gar nicht mehr darüber nach, wie ich aussehen könnte, bin aber trotzdem überrascht, welche Vergleiche meine Außenwelt zieht. Schon meine Mitbewohnerin in Dublin befand mich für “sehr französisch” – und die neue Frisur scheint diesen Effekt nur noch zu verstärken. Ein Grund mehr im heutigen Post meine innere Pariserin nach außen zu kehren.

Die spontane Reaktion meines Freundes auf meine scheinbar sehr überzeugende Performance: Er nannte mich Baguette. Ich weiß, romantisch. Aber gut, warum nicht?

C’est moi – Madame Baguette.


ENG: It’s always interesting to see how people percieve you from the outside. I personally don’t think about such things very often, I don’t really mind how I look for others but still, it’s quite surprising what comparisons the outerworld draws sometimes. My roommate in Dublin already thought I was “very french” – and my new hair seems to intensify this effect even more. The perfect reason to show off my inner parisienne in today’s post.

My boyfriend’s spontaneous reaction on my apparently quite convincing performance: He called me Baguette. I know,romantic. But well, why not?

C’est moi – Madame Baguette.


I WAS WEARING: Pullover – H&M (SIMILAR HERE); Shirt – Mango (HERE); Leggings – Asos Petite  (SIMILAR HERE); Boots – H&M (SIMILAR HERE); BAG – Mango (SIMILAR HERE)

SHOP AND SAVE WITH SPOTTSTER


img_8146 collage_baguette img_8196 img_8158 img_8178 img_8193